Bolzen für den guten Zweck

Umweltschutz mit Fußball kombinieren? Kinderleicht!

Der Bolzplatz als Anker. Quartiere ohne Müll als Ziel.

Das Finanzierungsziel dieses Projekts lag bei 1.848,- Euro.
Erreicht wurden 1.500 Euro.

Die BOGESTRA hat sich hier, wie auch bei den anderen 6 Projekten, mit einer Startfinanzierung von 750,- Euro beteilligt.

„Wir organisieren Sportveranstaltungen für Kinder und verbinden dort Fußball mit gemeinsamen Müllsammeln – für eine bewusste, motivierte Wahrnehmung unserer Umwelt und wie wir mit ihr umgehen.“

weniger e. V.